PACE iLok 3

Art.Nr.:
060-AVPTIL3
Lieferzeit:
lagernd lagernd
49,00 €
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

USB Smart Key für iLok-geschützte Software

Halb so groß, doppelt so schnell und dreimal so viel Fassungsvermögen wie der Vorgänger iLok 2.

Das solide Metallgehäuse verspricht eine lange Lebensdauer. Vollständig abwärtskompatibel zum iLok 2, d.h. Software, die mit dem iLok 2 geöffnet werden kann, kann auch mit dem iLok 3 geöffnet werden.

Lizenzen werden mit dem iLok License Manager auf den iLok geschoben und somit aktiviert: ilok.com

iLok Registrierung und Support
So registrieren Sie Ihren iLok bei Ihrem kostenlosen iLok-Konto:
Alle Ihre iLoks sollten bei demselben iLok-Konto registriert sein. Gehen Sie auf iLok.com, um ein kostenloses iLok-Konto zu eröffnen bzw. loggen Sie sich bei Ihrem existierenden Konto ein.

1) Laden Sie den Installer für den iLok License Manager von iLok.com herunter.
2) Starten Sie den iLok License Manager und loggen Sie sich in Ihrem iLok Konto ein.
3) Stecken Sie Ihren iLok in einen freien USB-Anschluss.
4) Registrieren Sie Ihren iLok in Ihrem Konto.

Leistungsmerkmale
• Platz für über 1500 Lizenzen (lizenzabhängig)
• kompaktes und solides Aluminiumgehäuse
• funktioniert mit jeder iLok-geschützten Software
• passt in jeden Standard USB-Anschluss
• geprägte Seriennummer
• große Sicherheitsöse
• blaue Status-LED
• abwärtskompatibel zu iLok 2
• 3,8 x 1,3 cm

Antworten auf FAQ
Ja, man kann gleichzeitig iLok 2 und iLok 3 im Konto aktiviert haben.
• iLok 3 funktioniert genauso wie iLok 2 und ist vollständig abwärtskompatibel.
• Der iLok 2 wird nicht mehr gebaut.
• Gründe für die Anschaffung eines iLok 3: Er ist kleiner, solider und bietet mit dem Platz für über 1500 Lizenzen dreimal so viel Platz im Vergleich mit dem iLok 2.
• Lizenzen lassen sich vom iLok2 auf den iLok3 übertragen, technisch besteht kein Unterschied zwischen beiden.






Suchbegriffe: Kopierschutzschlüssel, Key, Dongle, licence key