STEINBERG Dorico Pro 2, Crossgrade, EDU (Boxed Version)

Art.Nr.:
020-DORCCE
Lieferzeit:
1-3 Tage 1-3 Tage
    179,00 €
    inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

    ACHTUNG - Education Software! Dieses Produkt kann nur unter bestimmten Voraussetzungen erworben werden. Beachten Sie bitte die Bedingungen für den Erwerb von Education Software!


    Crossgrade von Finale oder Sibelius EDU-Versionen.
    Für dieses Crossgrade ist ein Berechtigungsnachweis erforderlich.
    Akzeptiert werden Berechtigungsnachweise, die gut lesbar sind und in folgender Form vorliegen:
    - Ein Kaufbeleg der Original Software bzw. des letzten Updates oder Upgrades
    - Ein Screenshot Ihrer Produktregistrierung
    - Ein Foto Ihrer Produktverpackung (oder CD/DVD oder Handbuch), auf dem eine eindeutige Seriennummer erkennbar ist
    Außerdem muss ein Nachweis darüber erbracht werden, dass Sie für den Kauf von Education Produkten berechtigt sind.
    Fügen Sie Ihre Berechtigungsnachweise (für EDU & Crossgrade) im Bereich "EDU-BELEG HOCHLADEN" hinzu.


    Sie verwenden Sibelius?
    Die fünf wichtigsten Gründe, warum Sie zu Dorico wechseln sollten:

    Dorico wurde von dem gleichen Team entwickelt, das ursprünglich Sibelius gebaut hat. Erleben Sie die Vision der langjährigen Notationsexperten für ein neues Profi-Tool zur Erstellung perfekter Partituren.

    • Entwickelt von dem früheren Sibelius Kernteam mit langjähriger Erfahrung. Erleben Sie, wie eine moderne Notationssoftware arbeiten, aussehen und sich anfühlen sollte.

    • Kein Abo-Modell mit monatlichen oder jährlichen Kosten – kaufen Sie die aktuelle Dorico Version und erhalten Sie alle Wartungsupdates ohne zusätzliche Kosten. Wählen Sie selbst, ob und wann Sie das Update auf eine zukünftige Version erwerben möchten – zu einem festen, einmaligen Preis.

    • Importieren Sie bestehende Projekte über das MusicXML-Format und arbeiten Sie weiterhin mit anderen Sibelius Usern zusammen, indem Sie Ihre Dorico Projekte als MusicXML-Dateien exportieren.

    • Aufgeräumtes und übersichtliches User Interface, das perfekt auf einem Einzelbildschirm dargestellt werden kann, mit schnellem Zugriff auf jedes Feature über Tastaturbefehle.

    • Flexible Eingabe und Bearbeitung mit überragendem Handling von komplexer Metrik und N-Tolen, ermöglicht eine schnelle und einfache Notation Ihrer musikalischen Ideen auch jenseits üblicher Normen.


    Sie verwenden Finale?
    Die fünf wichtigsten Gründe, warum Sie zu Dorico wechseln sollten.

    Dorico wurde auf einem hochmodernen und zukunftssicheren technologischen Fundament aufgebaut und enthält keine veralteten Code-Bausteine. Erleben Sie eine völlig neue Art, mit Musiknotation zu arbeiten.

    • State-of-the-Art 64-Bit Technologie und Multi-Core Performance auf Basis eines komplett neuen, zukunftssicheren Programmcodes.

    • Die Leistung und Flexibilität, die Sie benötigen – in einem benutzerfreundlichen, schnellen, modernen und effizienten Paket.

    • Importieren Sie bestehende Projekte über das MusicXML-Format und arbeiten Sie weiterhin mit anderen Finale Usern zusammen, indem Sie Ihre Dorico Projekte als MusicXML-Dateien exportieren.

    • Dank optimaler horizontaler und vertikaler Abstände von Noten, Notenlinien und Notensystemen, inklusive umfangreicher Kollisionsvermeidung und einzigartigem Kerning, produziert Dorico perfekt aussehende Ergebnisse per Default.

    • Erleben Sie die leistungsstarke, erstklassige Cubase Audio-Engine, inklusive Unterstützung von VST 3 Instrumenten und Effekten.

    Über Dorico
    Dorico Pro 2 definiert den neuen Goldstandard für Notationssoftware. Dank der musikalischen Intelligenz werden Sie sich fühlen, als hätten Sie einen Experten an Ihrer Seite und die intuitive Arbeitsweise hilft Ihnen, sich ganz auf die Erstellung von Partituren zu konzentrieren. Dorico bietet einen bis in die feinsten Details perfektionierten Notensatz und bringt Ihre Musik mit der preisgekrönten Cubase Audio-Engine zum Klingen.

    Neue Features
    - Spielen Sie ein Video synchron zu Ihrem Projekt ab, fügen Sie Marker hinzu und ändern Sie das Tempo, um direkt zum Bild zu komponieren
    - Bearbeiten Sie Tempo, Dynamik und MIDI-Controller im Wiedergabe-Modus mit gewohnten grafischen Automationstools
    - Fügen Sie Ossia-Notensysteme hinzu, nutzen Sie komplexe Divisi-Schreibweisen für Streichersektionen und ändern Sie die Anzahl der Notensysteme für ein Instrument mit den intelligenten neuen Notensystem-Tools
    - Fügen Sie schnell Slash-Notation und Faulenzer-Zeichen für Parts der Rhythmusgruppe ein
    - Großformatige Taktarten im Hollywood-Style helfen beim schnellen Erfassen von Metrumänderungen in actiongeladener Filmmusik
    - Nutzen Sie die neue Systemspur, um schnell Material auszuwählen, einzufügen und zu löschen
    - Hilfreiche neue Tools für Arrangeure, inklusive Multi-Einfügen, Erweitern, Reduzieren und Tools zum Skalieren von vorhandenen Noten in N-Tolen eines beliebigen Werts
    - Abspielen von Wiederholungen inklusive Faulenzern und Voltenklammern






    Suchbegriffe: Notation, Scannen