MOTU 8A

Art.Nr.:
050-AVB8A
Lieferzeit:
Bitte anfragen Bitte anfragen
990,00 €
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Ob Studio oder Bühne - das 8A bietet beste Audioqualität, einfache Bedienung und großartige Performance.

Das 8A ist die mobile, 9.5"-Variante des beliebten und preisgekrönten MOTU 16A Interfaces und ist mit der gleichen ESS Sabre32 DAC-Technologie ausgestattet. Es bietet alles was Sie brauchen, um Ihren Computer in eine professionelle 24-Bit/192 kHz Digital Audio Workstation zu verwandeln.
Das 8A kann an jedem Computer oder iPad per Thunderbolt, USB 3.0 oder AVB Ethernet angeschlossen werden. Der Class-Compliant-Treiber hat extrem kurze Latenzzeiten (1,6 ms bei 96 kHz über Thunderbolt).

Erstklassige Audioqualität und High End-Konverter: Die ESS Sabre32 DAC-Technologie bietet einen Dynamikbereich von 123 dB.
Extrem kurze Latenz und stabile High-Performance-Treiber: Round-Trip-Latenz (RTL) Performance von 1,6 ms bei 96 kHz über Thunderbolt.

Mobile Einsatzmöglichkeiten und universelle Anschlussmöglichkeiten: Verbinden Sie das 8A mit einem Computer oder iPad per Thunderbolt, USB 3.0 oder AVB Ethernet. Class-Compliant-Firmware und -Treiber können mit jeder Audio-Software verwendet werden.

34 Audiokanäle: 8 x 8 symmetrische analoge Kanäle, 8 optische ADAT-Kanäle und ein zusätzlicher Kopfhöreranschluss - insgesamt 16 Ein- und 18 Ausgänge.

DSP Mixing und Effektbearbeitung: Flexibles Mischpult mit 48 Eingängen, 7 Stereo-Aux-Bussen, 3 Gruppen, Zugriff auf 64 Netzwerkkanäle und mit DSP-Effekten wie Reverb, 4-Band-Equalizer, Gate und Kompressor.

32-Bit-Fließkomma-Verarbeitung: Der Mix- und Effekt-Prozessor des 8A bieten einen unbegrenzten virtuellen Headroom und maximale Soundqualität.

Modellierte Vintage-Effekte: Classic Reverb. Kompression per Modellierung des legendären LA-2A-Kompressors. Equalizer, modelliert nach den großen britischen Analogkonsolen.

Routing- und Splitting-Matrix: Eine flexible Matrix gibt Ihnen einen Überblick über das Routing und Splitting jedes einzelnen analogen/digitalen Eingangs und jedem Gerät im AVB-Netzwerk.

Drahtloser Stand-Alone-Zugriff: Verbinden Sie einen Apple Airport oder anderen WLAN-Router direkt mit dem Netzwerkanschluss des 8A und steuern Sie das Mischpult, DSP-Effekte und Geräte-Einstellungen.

Web App Control: Steuern Sie alles direkt über Ihren Web Browser per Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone.

Systemerweiterung: Schließen Sie ein weiteres MOTU AVB Interface direkt über Netzwerkkabel an - oder bis zu 5 Interfaces über den optional erhältlichen MOTU AVB Switch.

AVB/TSN Audio-Netzwerk: Erstellen Sie ein Netzwerk mit mehreren Interfaces und Computern über Standard-AVB/TSN-Switches und -Netzwerkkabel. Die Latenz ist extrem niedrig, selbst wenn Sie Netzwerkkabel von hunderten Metern Länge benutzen. Streamen Sie Hunderte von Audiokanälen zwischen Ihren Geräten und Computern durch das gesamte Netzwerk.

1 digitale optische ADAT-Bank:
Anschlüsse von digitalen Geräten wie z. B. Effektgeräten oder Mischpulten. 16 Kanäle bei 44,1/48 kHz oder 8 Kanäle bei 88,2/96 kHz (SMUX), oder 2 Kanäle bei Stereo TOSLink (S/PDIF optisch) bei bis zu 96 kHz.

Aussagekräftige Pegelanzeigen: Das große hintergrundbeleuchtete LCD-Display mit 324 x 24 Pixeln zeigt auf einen Blick detailliert jede Signalaktivität aller analogen und digitalen Ein- und Ausgänge.

AudioDesk: Enthält die AudioDesk Workstation Software für Macintosh und Windows mit 24-Bit-Recording, samplegenauen Bearbeitungsfunktionen und 32-Bit-Mixing und -Mastering.





Suchbegriffe: USB Audio-Interfaces